ColorJet- Druckverfahren ...

Das ColorJet-Druckverfahren bezeichnet ein Fertigungsverfahren, mit dem ein Modell schichtweise in ein Pulverbett gedruckt wird. Der Vorteil hierbei ist, dass selbst komplexe Geometrien ohne Stützstrukturen gedruckt werden können.

Spezifikationen ...

Bei diesem Verfahren kommen 5 verschiedene Binder (Clear, Black, Yellow, Cyan, Magenta) zum Einsatz, die mit einer Auflösung von 600x540 dpi in einen Polymergips-Layer gedruckt werden. Die Layerhöhe beträgt 0.089 - 0.102mm. Bei diesem Verfahren sind >6 Millionen Farben möglich.

Was kann gedruckt werden ...

Grundsätzlich werden beim ColorJet-Druck nicht belastbare Modelle gefertigt, d.h. die fertigen Modelle werden vorwiegend als sogenannte "Kommunikationsmodelle" genutzt. Dies sind in der Regel Produktdesigns oder Messemodelle.
Durch die verfügbare Bauraumgröße von 380 x 250 x 200 mm können auch größere 3D-Drucke realisiert werden.